“Klassisch beschwingt ins Neue Jahr” mit Tatevik Mokatsian und Fedele Antonicelli

"Klassisch beschwingt ins Neue Jahr" mit Tatevik Mokatsian und Fedele Antonicelli

Wann

28.01.2024    
17:00 :19:30

Buchungen

Buchungen geschlossen

Wo

Heusweiler - Rathaus-Festsaal
Saarbrücker Strasse 35, Heusweiler, 66265

Veranstalter

Lade Karte ...

Unter diesem Motto startet die Aktion Kultur Heusweiler musikalisch ins neue Jahr 2024: Klavier zu vier Händen mit Tatevik Mokatsian und Fedele Antonicelli. Die Veranstaltung findet am Sonntag, 28.01.24 um 17.00 Uhr im Rathausfestsaal der Gemeinde Heusweiler statt. Auf dem Programm stehen Werke von W.A Mozart, Gabriel Faure, Claude Debussy, George Gershwin und Leroy Anderson. Pianistisches Highlight ist dabei Gershwin´s „Rhapsody in Blue“ in der Fassung für Klavier zu vier Händen.
Tatevik Mokatsian hat sich als Solopianistin, Kammermusikpartnerin und Dozentin einen Namen gemacht und konzertierte in ganz Europa, Südkorea und in den USA. Seit 2001 wirkt sie als Professorin für Klavier-Kammermusik an der Hochschule für Musik Saar (HfM Saar).
Fedele Antonicelli studierte in Bari (Italien) und an der HfM Saar bei Prof. Thomas Duis. Antonicelli erhielt mehr 50 erste Preise bei nationalen und internationalen Wettbewerben. Er ist Professor an der Saarbrücker Musikhochschule, wo er Klavier und Instrumentalkorrepetition
unterrichtet.
Die Veranstaltung wird unterstützt von der Arbeit und Kultur Saarland gGmbH. Mitveranstalter sind der Richard-Wagner-Verband Saar und die Gemeinde Heusweiler in Kooperation mit der HfM Saar.
Für Schüler, Studierende und Auszubildende ist der Eintritt frei (Karten nur an der Abendkasse).

Programm:
W.A. Mozart Sonate in F-Dur KV 497
Gabriel Fauré Auszüge aus der Suite “Dolly“
Claude Debussy Rêve aus der 1. Suite für Orchester
George Gershwin “Rhapsody in Blue” in der Fassung zu vier Händen
Leroy Anderson “Sleigh Ride” und “Fiddle Faddle”